Wir schaffen Lieblingsplätze.

Meilensteine

Gutbrod Fenster — echtes
Handwerk gestern & heute

Tradition & Moderne

Seit 1964 stehen wir für Zuverlässigkeit und Qualität. Mit unserer jahrzehnten langen Erfahrung erfüllen wir die hohen Ansprüche von Bauherren, Architekten und Fertighausherstellern.

Qualitäts-Fenster seit über 50 Jahren

1964 gründeten die Eheleute Marianne und Walter Gutbrod die „Walter Gutbrod KG“ in Bodelshausen und legten damit den Grundstein für des Unternehmens. Anfangs wurden mit nur einem Mitarbeiter in der 80 m2 kleinen Werkstatt Fenster und Klappläden hergestellt.

Heute ist unser Familienunternehmen in der Region fest verankert und wir stehen mit unseren Produkten für höchste Qualität. Mit über 135 Mitarbeitern sind wir ein zuverlässiger Arbeitgeber und produzieren jährlich etwa 400 Haustüren und über 44.000 Fenster in Holz, Holz-Aluminium und Kunststoff.

Meilensteine

1964 Die Eheleute Marianne und Walter Gutbrod gründen die „Walter Gutbrod KG“ in Bodelshausen
1970 Die Zahl der Mitarbeiter/innen steigt auf 22 an, ein Umzug in das Industriegebiet Zaisenäcker/Dörnle wird notwendig
1982 Ein Großfeuer zerstört die Lackieranlage. Dank der Brandmauer, die die Produktion von der Lackiererei trennte, kann die Arbeit schon am nächsten Morgen wieder aufgenommen werden
1989 Umrüstung der Lackieranlage auf umweltfreundliche und lösemittelfreie Lacke
1995 Aufnahme der Kunststofffenster-Produktion und Unternehmensübergabe an Tochter Jutta und Schwiegersohn Alfred Lubik
1996 Inbetriebnahme einer umweltfreundlichen Lackrecyclinganlage
2004 Unsere neue Holzfenster-Produktionslinie geht als modernste Anlage Europas an den Start und setzt Maßstäbe
2014 50-jähriges Firmenjubiläum
2015 Eröffnung unserer Ausstellung Gutbrod portal
2017 Eröffnung unserer Niederlassung in Stuttgart